Bilder: JAPresse: NEINZeichen: DK

Verkehrsunfall zwischen Beckedorf und Ottensen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Beckedorf und Ottensen wurden am 14.04. gegen 20:30 Uhr 4 Personen darunter zwei Kinder teilweise schwer verletzt. Ein Kleinwagen aus Beckedorf kommend kam in Höhe der ehemaligen Ziegelei Ottensen rechts von der Fahrbahn ab. 2 Kinder und ein Erwachsener waren von Ersthelfern bereits aus dem Fahrzeug befreit worden als die Ortsfeuerwehr Lindhorst als erstes am Unglücksort eintraf. Eine junge Frau die sich noch im Unfallfahrzeug befand wurde von den Rettungsassistenten der Feuerwehr versorgt und später befreit. Neben der Beckedorfer Feuerwehr waren auch die Wehren aus Lindhorst und Ottensen im Einsatz um die Unglücksstelle zu sichern und zu beleuchten. Bis zur Bergung des Fahrzeuges blieb die Straße vollständig gesperrt.