Bilder: NEINPresse: NEINZeichen: DK

B1 Nachlöscharbeiten

Es mussten wieder Brandnester abgelöscht werden. Mit Hilfe von drei Treckern wurde das komplette Stroh umgeschichtet und erneut abgelöscht. Nach 4 Stunden konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.